COMING SOON

iOS: Autovervollständigung der Nicknamen

Die Nicknamen sollen in Zukunft beim Eintippen direkt vervollständigt werden und müssen nicht komplett ausgeschrieben werden.

iOS: Verbesserung der Kontaktliste

Mit dem nächsten Release möchten wir euch eure Kontaktliste besser anzeigen, indem man entscheiden kann, welche Kontaktarten angezeigt werden sollen und welche nicht. 

iOS: Channelauswahl zeigt Freunde

Es werden demnächst Chaträume mit Freunde angezeigt. 

iOS: Gesten-Integration

Mit einem Swipe von ganz links nach rechts kann man "Zurück" auslösen.

Fakes und Störer reduzieren

Ab einer gewissen Wahrscheinlichkeit für sogenannte "Stressnutzer" wollen wir in Zukunft eine zwei Faktor Authentifizierung innerhalb der Registrierung verlangen. 

User-Apps

Es sollen in Zukunft User-Apps in den K3 Apps angezeigt und natürlich auch nutzbar werden. 


SHIPPED

iOS: Verbesserung der Kontaktliste

Mit dem nächsten Release möchten wir euch eure Kontaktliste besser anzeigen, indem man entscheiden kann, welche Kontaktarten angezeigt werden sollen und welche nicht.

iOS: Channelauswahl zeigt Freunde

Es werden demnächst Chaträume mit Freunde angezeigt.

iOS: Optionaler Start ohne Chatraumverbindung

Man kann bald selbst entscheiden, ob man beim Öffnen der App direkt mit einem Chatraum verbinden werden möchte oder nicht.

Messenger für alle

Bald ist es möglich, dass alle Nutzer die erste Version vom Messenger aktivieren können. Es werden jedoch noch nicht alle gewohnten Funktionen verfügbar sein.

iOS Release

Die iOS App wird durch unseren neuen K3 Client ersetzt bzw. umgestellt. Hier werden dann auch in Zukunft mehr Funktionen verfügbar sein, wie z.B. Bilder versenden. 

Smileybox

Juhuuu! Endlich gibt es im K3 Client die gewohnte Smileybox. :-) 

Anbindung Notrufsystem

Wir haben geplant, das aktuelle Notrufsystem im neuen K3 Web Client anzubinden, damit es weiterhin möglich ist, Verstöße zu melden. 

iOS Push-Benachrichtigungen

Bisher war es nicht möglich, Push-Benachrichtigungen bei unserer iOS App zur erhalten. Nun könnt ihr Benachrichtigungen bekommen.

Fotomeet 2.0

Wir haben nun Fotomeet überarbeitet und Fotomeet 2.0 im K3 Client eingebaut.  Dies wird auch Auswirkungen auf die Integration von Fotomeet in unseren anderen Apps haben.

Profil bearbeiten

Im neuen K3 Web Client kann man jetzt nicht nur andere Profile ansehen, sondern endlich auch sein eigenes Profil bearbeiten.

mehr Konversationen anzeigen

Es laden nun mehr Gespräche nach und es werden auch mehr angezeigt. 

Chaträume zeigen Hintergrundbilder

Bisher haben im neuen K3 Web Client alle Channel den gleichen Hintergrund. Nun ist es auch möglich, individuelle Hintergrundbilder in Chaträume einzustellen.

Profile ansehen 

Es gibt nun die Profile. Bedeutet, dass man sich nun andere Profile anschauen kann. 

Fotos und Augenblicke versenden

Über den Messenger kann man nun Fotos sowie Augenblicke versenden und öffnen.

Weitere Informationen findest du auch in unserem Changelog. Gebe hierfür einfach im Chat in der Schreibzeile /changelog ein.

War diese Antwort hilfreich für dich?