Bei Knuddels kann man als Nutzer bestimmte Status und Ehrenämter erreichen, wenn man sich an unserer Gemeinschaft beteiligt.

In einer vereinfachten Übersicht sieht das so aus:

Bei Knuddels starten alle neu registrierten Nicknamen als Nutzer. Wer viel und intensiv chattet und sich an unseren Werten, wie der Knuddels-Philosophie, orientiert, kann schnell Family und Stammi werden. Details dazu findet ihr hier. Ein Status bringt auch immer einige Vorteil für den Nutzer mit, die ihr ebenfalls im verlinkten Artikel findet. Wer sich für unsere Gemeinschaft einsetzt, der kann auch Ehrenmitglied werden.

Wer sich als Family-Mitglied für den Einsatz in der Gemeinschaft interessiert, kann sich in Teams engagieren. Das steht auch Stammis offen. Diese können sich aber zusätzlich auch als Channelmoderator in System- oder MyChanneln engagieren.

Bei der Arbeit in der Gemeinschaft erhält man einige Sonderrechte, damit man in Konfliktsituationen reagieren kann.

Channelmoderatoren und Admins werden von unserer Gemeinschaft gewählt. MyChannelmoderatoren werden von den Channelbetreibern eingesetzt. Für eine Mitarbeit in Teams kann man sich bei den jeweiligen Teams bewerben.

Diese Zeit in thematisch abgegrenzten Teams oder aber in bestimmten Channeln bereitet einen Nutzer dann, wenn er möchte, auf die Zeit als Administrator vor. Die Sonderrechte, die man hier erhält, sind dann im ganzen Chat einsetzbar. Eine der Hauptaufgaben ist die Bearbeitung von Meldungen, die Nutzer abgesetzt haben. Als Admin hat man eine besondere Statusfarbe.

War diese Antwort hilfreich für dich?