Knuddel

Die Knuddel sind nicht nur Namensgeber sondern auch die Maskottchen unserer Community. Es sind runde, flauschige und drollig dreinblickende Wesen. Ihren Namen verdanken sie dem Wort ''knuddeln'', welches wohl kaum passender für ihre Bedeutung sein könnte. Die Knuddel sind sehr beliebt, so dass sie oftmals gesammelt und beim Tauschen von Smileys eingebracht werden. In Spielen werden sie gerne als Spieleinsatz verwendet.

Verschiedene Knuddelfunktionen stehen zur Verfügung:

  • Mit dem Kommando /knuddel NICK kann man einen anderen Nutzer knuddeln, der sich dabei im selben Channel aufhalten muss. Es ist die traditionelle Ur-Funktion bei Knuddels.
  • Mit dem Kommando /knuddel NICK:ANZAHL kann eine gewünschte Menge überwiesen werden. Hierzu ist vorab jedoch das TAN-System zu aktivieren.
  • Mit /knuddelaccount öffnet man die Kontoübersicht für User Apps, in welche man Knuddel einzahlen bzw. abheben kann.
  • Der Befehl /knuddelfee zeigt Informationen zu den aktuellen Gebühren und dem Freikontingent

Die Grundsatzfrage ob es nun "Die Knuddel" oder "Die Knuddels" lautet, ist schnell geklärt: Das Wort Knuddel soll als Einzahl- und Mehrzahl-Wort verwendet werden. "Die Knuddel" sind es also auch immer dann, wenn eine Anzahl höher eins gemeint ist. Das Wort Knuddels hingegen verwendet man dann, wenn man von der Community, also dem Portal bzw. dem Chatsystem spricht.

Herzen

Die Herzvergabe bzw. der Herztausch ist eines der ältesten Features der Knuddels-Community. Ab dem Familyrang kann ein Nutzer sein Herz an einen anderen Nutzer vergeben. Dabei wird das Herz und der Nickname im Knuddels-Tab des Profils beim Empfänger angezeigt und die Aktion zusätzlich in den Hightlights beider Nutzer vermerkt.

Vergeben beide Partner ihr Herz gegenseitig, spricht man von einem Herztausch. Dieses Ereignis wird im Start-Tab des Profils mit einem besonderen Eintrag hervorgehoben.

Die Herzvergabe kann zudem mit einem netten Spruch versehen werden. Alle Nutzer, die gerade im Channel anwesend sind, können die Herzvergabe beobachten.

Wichtige Infos:

  • Jeden Monat kann jeder Nutzer ab dem Familyrang sein Herz neu vergeben (dabei richtet sich die Zeit nach den realen Kalendermonaten)
  • Der Empfänger muss online und im selben Channel anwesend sein
  • Der Empfänger kann nur wenige Zeit danach den Empfang noch ablehnen

Grundlegende Funktionen:

  • /heart NICK:TEXT > klassische "Einzeilenfunktion"
  • /heart ! entzieht NICK das Herz wieder

Zusätzliche Smiley-Features:

  • 2 Hearts become 1 - Das Feature Herztausch erzielt einen besonderen Herztausch-Eintrag im Profil
  • Goldenes Herz - Das Feature Herz aus Gold lässt das vergebene Herz golden anzeigen
  • Relight My Fire - Mit dem Feature Burning Hearts kann ein flammendes Herz vergeben werden.
  • Love Light - Das Feature Herz-Wiedervergabe ermöglicht ein Herz sofort neu zu vergeben
  • Trash Heart - Mit dem Feature Herz entfernen gibt man Herzen zurück.

Rosen

Der Rosenversand ist eines der ältesten Features der Knuddels-Community. Ursprünglich waren Rosen allein den Stammchattern vorbehalten. Inzwischen ist es aber auch Nutzern ohne Stammchatter-Rang möglich Rosen zu versenden. Als Beispiel können Rosen in Features wie der Weltreise und dem Smileykalender gefunden werden.

Dem Empfänger wird die Rose öffentlich im Channel und damit für alle Anwesenden sichtbar vom Chatbutler James überreicht. Auf Wunsch kann der Versender auch einen Text hinzufügen.

Grundlegende Fakten über Rosen:

  • Pro Woche kann jeder Stammi eine Rose versenden. (die "Rosenwoche" endet am Samstag und beginnt Sonntags neu)
  • Der Empfänger kann jeden Status haben, muss aber im Moment der Absendung offline sein.
  • Eine erhaltene Rose kann nicht weiterversendet werden.
  • Der Empfänger bekommt jede Rose in seinem Profil dazugezählt. Bei einem besonderen Zählerstand erfolgt zudem ein Highlights-Eintrag.
  • Rosen werden nicht addiert! Vergisst man den Versand, hat man am folgenden Sonntag dennoch nur eine Rose zur Verfügung.
  • Die Auslieferung der Rose findet nur statt, wenn genügend Gäste im Channel anwesend sind. Eine Ausnahme ist dann gegeben, wenn der Empfänger seinen Lieblingschannel betritt.

Grundlegende Funktionen

  • /rose NICK:TEXT > klassische "Einzeilenfunktion"
  • /rose > leeres Rosenfenster zur Versandvorbereitung
  • /rose NICK > Versandvorbereitung mit Empfänger-NICK
  • /rose old > zuletzt erhaltene Rosen
  • /rose sent > zuletzt versendete Rosen
  • /rose colors:NICK > erhaltene und farblich sortierte Rosen von NICK
  • /rose ? gibt an, ob man aktuell eine Rose versenden kann

zusätzliche Smiley-Features

  • Plüsch-Angel-Rosenkorb > Das Feature Rosenkorb ermöglicht das wöchentliche Sammeln von Rosen.
  • Fairy Tale Rotkäppchen > Das Feature Rose pro Woche +1 ergibt pro Woche eine zusätzliche Rose.
  • Winternights-Riesenrose > Mit dem Feature Pergament-Rose wird der Text auf einer Pergamentrolle überbracht.
  • Winternights-Riesenrose > Mit dem Feature Pergament-Rose mit Sound wird der Text auf einer Pergamentrolle überbracht und zusätzlich ertönt ein Sound.
  • Rosy Surprise > Das Feature Rosen-Extras ermöglicht Rosen zeitlich geplant zuversenden. Außerdem darf der Empfänger beim Versenden online sein und es können bis zu 1.200 Zeichen mehr im Text verwendet werden.
  • Bunch of Roses > Das Feature Compose-A-Rose macht Farbe und Stiel individuell auswählbar.
  • Flower Field > Das Feature Morph Rose kann Rosen in andere Pflanzen verwandeln.
  • Perfume > Das Feature Liebesbriefpapier-Rose ermöglicht ein Liebesbrief-Papier-Versenden.
  • Rosen-Butler > Das Feature Rosenstrauß kann auf einen Schlag mehrere Rosen versenden.
  • Der kleine Prinz > Mit dem Feature Jahreszeitenrose kann die Blüte und der Stiel entsprechend der Jahreszeiten ausgewählt werden.

Readme

Was ist eine Readme?

Mit der Funktion /readme TEXT (max. 50 Zeichen) trägt man TEXT in das eigene Profil ein. TEXT erscheint dann im oberen, rechten Teil des Profils und wird auch auf der Watchlist anderen Nutzern angezeigt.

Der TEXT kann mit /readme ! entfernt werden.

Durch die Funktion /readmehis NICK können ältere Einträge angesehen werden.

Durch bestimmte Smileys kannst du diese verlängern oder mit Effekten schmücken.

Mit den Smiley ‘Love Signal’ erhältst du die doppelte Anzahl an Zeichen.

Mit ‘Samba’ bekommst du einen glänzenden Effekt.

Fett, farbig oder kursiv schreibst du mit den Smiley ‘Color Swap’

Knutschflecken oder Kisses

Infos dazu findest du in einem weiteren Hilfecenter-Artikel.

War diese Antwort hilfreich für dich?