Ein MyChannel ist ein Chatraum, der von dir bzw. einem Nutzer selbst angelegt werden kann und somit nicht von Knuddels selbst angelegt wurde. Solche MyChannel können als private oder öffentliche MyChannel genutzt werden. Um zu sehen, ob ein Channel ein MyChannel oder ein Systemchannel ist, kannst du unter /info nachschauen. 

Um einen MyChannel anzulegen, brauchst du:

  • einen Nicknamen, der Family ist oder die entsprechende Quest-Stufe erreicht hat,
  • die Desktop-App für den PC, damit du im Chat den Befehl /mychannel nutzen kannst.

Über die Funktion /mychannel kannst du Dinge wie Name, Thema und Zusatzinfo sowie weitere Grundeinstellungen für deinen Channel festlegen. Auch das Design kann hier verändert werden. Diese Details kannst du auch immer wieder nach deinen Wünschen anpassen. 

Unter /mychannel kannst du ebenfalls entscheiden, ob dein MyChannel privat oder öffentlich sein soll. 

Für die Veröffentlichung eines MyChannel gibt es folgende Bedingungen:

  • dein Nickname muss mindestens Stammi sein
  • du brauchst drei MyChannelModeratoren (MCM), die jeweils mindestens schon 2500 Minuten bei Knuddels verbracht haben 
  • die Channelgröße muss auf mindestens 10 gestellt sein

In einem MyChannel kann man auch selbstprogrammierte Apps, so genannte UserApps, installieren. Details dazu findest du hier. Als UserApps-Entwickler hast du außerdem Zugriff auf spezielle Foren, in denen du dir Anregungen und Hilfe holen kannst. 

In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (unter "11. MyChannel") von Knuddels findest du wichtige Infos zu deinen Rechten und Pflichten im Bezug auf deinen MyChannel. 

War diese Antwort hilfreich für dich?